BK Health Coaching

Bewegung/Fitness

Der Bereich körperliche Fitness und Bewegung: Was beinhaltet deine persönliche, individuelle Betreuung

Die WHO empfiehlt mindestens 150 Minuten Bewegung in der Woche für Erwachsene. Gemeint sind damit aerobe Aktivitäten, das bedeutet, kurz gesagt, Fettstoffwechsel- oder Ausdauertraining von moderater Intensität. Für zusätzliche gesundheitliche Vorteile empfiehlt die WHO an zwei oder mehr Tagen in der Woche ein alle wichtigen Muskelgruppen umfassendes Krafttraining von mindestens moderater Intensität. Dies sollte immer das erste Ziel sein.

Deine persönliche Betreuung beinhaltet die Ermittlung des aktuellen Fitness- und Bewegungsniveaus, Planung der Vorgehensweise und Einweisung in die Trainingsmethoden. Über die Empfehlungen der WHO hinaus bieten sich noch viele Möglichkeiten, um individuelle persönliche Ziele zu definieren, z.B. ein höheres Maß an Fitness oder das Definieren des Körpers und Muskelaufbau.

 

Zusätzlich bietet BK Health Coaching im Bereich körperliche Fitness/Bewegung unter anderem folgende Leistungen an:

Hast du diesbezüglich Fragen oder wünschst du eine Beratung?

Walk and Talk

Wandern, Achtsamkeitsübungen und Austausch zu Themen der Gesundheitsprävention.
Du möchtest nach dem langen Lockdown wieder mehr Bewegung in deinen Alltag bringen und dies am liebsten in Gemeinschaft? Du hast dir vorgenommen, in Bezug auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden mehr auf dich zu achten? Walk and Talk bietet dir unter anderem folgende Vorteile:

  • Hinzugewinnen von körperlicher Fitness
  • Aktivitäten an der „frischen Luft“
  • Stärkung des „Ich-Gefühls“   durch
  • Achtsamkeitsübungen
  • Förderung der Gesundheit
  • Aktuelle Informationen und Knowhow zu Themen der      Gesundheitsprävention
  • Einsteigertouren in der Umgebung (ca. 10-15km)
  • Mit Steigerung des Fitness-Niveaus sind ebenfalls anspruchsvollere Touren möglich

Walk and Talk verbindet Bewegung, Achtsamkeitsübungen und den Austausch zu Themen rund um die Gesundheitsprävention. Wir wandern in einer kleinen Gruppe mit bis zu maximal 8 Teilnehmern. Die Dauer für die Einsteigertour, inklusive Achtsamkeitsübungen und Austausch, beträgt ca. 2 Stunden.
Was kostet die geführte Tour?
Insbesondere in Zeiten der Pandemie liegt es mir als Inhaberin von BK Health Coaching am Herzen, dir den Einstieg zu deiner Gesundheitsprävention zu erleichtern. Aus diesem Grund entscheidest du selbst, ob du die Leistung honorieren möchtest. Ganz nach dem Motto: „Zahle, was es dir wert ist“. Klingt das Angebot interessant für dich? Termine und weitere Informationen sende ich dir auf Anfrage. Schicke mir diesbezüglich gerne eine Nachricht.

 

Warum ist körperliche
Bewegung so wichtig?

Die körperliche Bewegung gehört zu den grundlegendsten menschlichen Funktionen überhaupt. Dabei hat sich der menschliche Körper im Laufe von Millionen Jahren zu einem komplexen Organismus entwickelt. Als Jäger und Sammler mussten die Menschen auf der Suche nach Nahrung große Distanzen zu Fuß zurücklegen oder auch schnell laufen, um den Feinden zu entkommen. Da die Nahrung knapp und schwierig zu erlangen war, musste sich der menschliche Körper insofern anpassen, als das er Energie für Hungerzeiten speicherte. Mit dem Fortschreiten der Zivilisation wurde die menschliche Kraft und Bewegung zunehmend für Arbeiten in der Landwirtschaft, im Hausbau und für den Transport eingesetzt. Anfang des 21. Jahrhundert stehen wir nun vor der Tatsache, dass die Menschen den essenziellen Wert der Bewegung für Gesundheit und Wohlbefinden zu ignorieren beginnen. Und angesichts der für die Menschen in den westlichen Ländern heute reichlich und problemlos zur Verfügung stehenden Nahrungsmitteln erleben viele Länder einen besorgniserregenden Anstieg von Übergewicht und der Adipositas.

Wie wirkt sich körperliche Fitness auf die Gesundheit aus?

Ein aktiver Lebensstil ist eine Lebensgestaltung, die körperliche Aktivität und gesunde Bewegung in die Alltagsabläufe integriert. Für die erwachsene Bevölkerung lautet die Zielvorgabe, jeden Tag mindestens eine halbe Stunde Bewegung, idealerweise mit einer moderaten Intensität anzusammeln. Günstige Wirkungen sind nachgewiesen für Herz-Kreislauf-Krankheiten, einschließlich Schlaganfall, Bluthochdruck, Lungenerkrankungen, Osteoporose, Arthrose, Diabetes mellitus, metabolischen Syndrom, sowie Fettstoffwechselkrankheiten. Ebenso kann sich Bewegung und Fitness positiv auf Depressionen auswirken.

Studien zum Thema körperliche Aktivität und Primärprävention ergaben eine Minderung der Sterblichkeit durch regelmäßige körperliche Aktivität bei Frauen um die 35%, bei Männern 25%. Vor allem zeigte sich bei Menschen, die sich vorher kaum bewegten eine deutliche Wirkung.

Welche Vorteile bringen körperliche Fitness und Bewegung im Alter?

Bei älteren Menschen (über 65 Jahren) konnte eine bemerkenswerte Senkung der Sterblichkeit bei regelmäßiger körperlicher Aktivität beschrieben werden.

  • 32 % Risikominderung bei Personen über 65 Jahren
  • 18 % bei Personen unter 65 Jahren

Darüber hinaus kann ein gezieltes Training Alterungsprozessen entgegenwirken. Zum Beispiel kann die Abnahme des Kalkgehalts der Knochen durch Kraft und Ausdauertraining verzögert werden. Gelenk und Rückenschmerzen können durch Krafttraining in passender Intensität entgegengewirkt werden, da durch die Kräftigung der Muskulatur die Gelenke gestützt werden. Ein allgemeines Ganzkörpertraining erhält zudem die Beweglichkeit der Gelenke. 

Möchtest du mehr erfahren oder hast du eine Frage?